News

Das Team von PetBioCell berichtet regelmäßig über anstehende Termine und Veranstaltungen. Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Learn about dendritic cell therapy and widen your treatment abilities.

Dendritic cell therapy was developed over 15 years. This offers dogs, cats and horses the possibility of immunological and gentle tumour treatment.
The uncomplicated procedure allows veterinarians to carry out the therapy in their own practice - accompanied by PetBioCell.

Dendritic cell therapy is based on the body's own so-called dendritic cells. It is our goal that through our gentle treatment a "revival" of the immune system of your pet is initiated. The treatment with dendritic cells can increase the life expectancy of your animal considerably.

Das Osteosarkom ist eine häufig auftretende Tumorerkrankung vor allem grosser Hunderassen. Die Krankheit metastasiert meist von den sogenannten langen Röhrenknochen in den Körper (z. B. in die Lunge oder das Knochenskelett) und führt dann innerhalb von etwa einem Jahr zum Tode des Tieres.

Eine mysteriöse Krankheitsserie beim Hund unter dem Namen Alabama Rot, wissenschaftlich Cutaneous and renal glomerular vasculopathy (CRGV), also eine Vaskulopathie der Haut oder der Glomerula der Niere, bringt Unsicherheit für Hundebesitzer.

Das intestinale Lymphom des Hundes kann in den letzten Jahren deutlich besser durch die verbesserten Techniken und den Einsatz der Endoskopie und die Möglichkeit der genauen Gewebsbestimmung und Zelleinteilung mittels immunhistochemie im Labor erkannt werden.

Das Histiozytäre Sarkom(HS) des Hundes ist eine aggressive Tumorerkrankung, die leider mit einer sehr schlechten Prognose verbunden ist. Bösartige Zellen stammen dabei aus dendritischen Zellen des Knochenmarks (myeloide Herkunft) oder aus Makrophagen. Man unterscheidet eine lokale und disseminierte (generalisierte) Erkrankungsform. Bei der lokalen Form ist nur ein Körperbereich/teil erfasst.

Eine aktuelle Veröffentlichung verschiedener französischer Forscher versucht die für viele Besitzer eines Hundes, der an einem Lymphom erkrankt ist, wichtige Frage zu klären, ob bereits bei der Untersuchung im Labor Hinweise gefunden werden können, wie lange das Tier mit diesem Tumor überleben wird.