13. Mai 2013

"Zytostatika: Abwehr statt Attacke." Unter diesem Titel wurde am 7.5.2013 ein interessanter Artikel des Medizinjournalisten Dr. Erich Lederer bei DocCheck zum Thema Zytostatika und Immunabwehr bei Tumorerkrankungen veröffentlicht. Doxorubicin, ein Zytostatiku, hat neben seiner zelltoxischen Wirkung auf Tumorzellen einen weiteren Anti-Tumoreffekt. Es kann anscheinend das Immunsystem aktivieren, das dann den Kampf gegen den Krebs aufnehmen kann. Tumorzellen gehen unter dem Einfluss des Doxorubicins zugrunde.

24. Oktober 2012

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Inzwischen haben wir in unserer Tierärztlichen Klinik große Erfahrung in der Behandlung von Tumorerkrankungen mit dendritischen Zellvakzinen. Wir möchten Sie deshalb über unsere Erkenntnisse diesbezüglich informieren und Ihnen den Verlauf der Behandlung und die Reaktionen des Patienten auf die Impfung schildern.

Seiten