11. Juni 2018

Neue Diagnostikmöglichkeit beim Übergangszellkarzinom der Blase beim Hund Chronische Blasenentzündung beim Hund – immer wieder kommt es zu Entzündungserscheinungen, Problemen beim Harnabsatz, Blut im Urin. Bitte denken Sie daran, dass es sich bei der Krankheitsursache auch um ein Übergangszellkarzinom der Blasenschleimhaut handeln kann. Spätestens wenn die Krankheitserscheinungen nicht durch die normale Behandlung einer Blasenreizung oder -entzündung durch Ihren Haustierarzt ausgeheilt werden kann:

13. April 2018

Wissenschaftler in den USA haben die weitere Krankengeschichte von Hunden nach einem Zeckenbefall untersucht. Dabei wurden Unterlagen der Tiere, die an einer sogenannten Zeckenkrankheit, also einer Borreliose oder einer Ehrlichose litten, genutzt.

Seiten