Liebe/r Tierliebhaber/in,

wir freuen uns, dass Sie sich für den PetBioCell Newsletter angemeldet haben.

Ab jetzt erhalten Sie regelmäßig Informationen rund um Hund, Katze und Pferd von uns - ganz bequem per Mail.

These are the symptoms

Die goldene Paste für den Hund ist ein Mittel, dass von vielen Hundebesitzern beim Kampf gegen den Krebs eingesetzt wird. Sie enthält die Zutat Kurkuma, welche die Paste gold färbt.

Bei Heilerde handelt es sich um eine Pulverzubereitung von Lössablagerungen aus der Eiszeit. Sie wurde schon im Mittelalter bei der Behandlung eingesetzt. Es ist also ein in der Volksmedizin verankertes Arzneimittel und wird seit Jahrzehnten zur Behandlung von

Schon länger wird nach den Ursachen für die Anstauung von Rückenmarkswasser bei Tieren der Rasse Cavalier King Charles Spaniel gesucht. Dabei fällt als intensive Symptomatik das sogenannte Phantomkratzen bei dieser als Syringohydromyelie (SHM) bezeichneten Veränderung besonders auf.

Wissenschaftler in den USA haben die weitere Krankengeschichte von Hunden nach einem Zeckenbefall untersucht. Dabei wurden Unterlagen der Tiere, die an einer sogenannten Zeckenkrankheit, also einer Borreliose oder einer Ehrlichose litten, genutzt.

Ein häufiges Problem in der tierärztlichen Praxis ist der Augenausfluss bei den Katzen. Natürlich kann es durch Infektionen oder Allergien zu starkem Augentränen und Augenausfluss kommen. Dabei muss dann die Ursache der Erkrankung erforscht werden.

Forscher gehen inzwischen davon aus, dass nur ein einziger Hengst der Stammvater unserer heutigen Pferde ist! Also nicht viele verschiedene Väter, sondern wirklich ein ganz enger Genpool, was die Ahnen unserer heutigen Pferde angeht.

Regelmäßige Bewegung und Übungen sind wichtig für unsere Tiere –sie helfen das Immunsystem unserer Hunde und Katzen in Schwung zu bringen und zu halten. Schon nach kurzer Zeit der gegebenenfalls auch schwungvollen Bewegung kreisen mehr Immunzellen in der Blutbahn.

Unser Reinraumlabor bildet das Herzstück der Tumorbehandlung durch die dendritische Zelltherapie. In diesem schaffen wir die Möglichkeit, das Immunsystems des behandelten Vierbeiners wieder aufzubauen, damit der Körper wieder eigenständig gegen den Tumor vorgehen kann.

Kurkuma, also gelber Ingwer, wird für die Behandlung von schwer erkrankten Hunden und Katzen genutzt. Dabei steht die Wirkung von Kurkuma für den Schutz der Erbsubstanz, also der DNA, im Vordergrund.

Haushaltsreiniger sind häufig Mischungen verschiedener Chemikalien, gefunden werden unter anderem Tenside, Säuren oder starke Laugen.

Oder warum soll meine Katze kastriert werden?

Das Equine Sarkoid ist die am häufigsten vorkommende Tumorerkrankung der Haut beim Pferd. Ursachen können das Bovine Pappilomavirus, ein geschwächtes Immunsystem oder aber eine genetische Veranlagung sein.

Das Lymphom beim Pferd ist laut einer britischen Studie mit 14% die dritt-häufigste Tumorerkrankung. Bei Vollblütern tritt sie dabei vermehrt auf, also häufiger als bei anderen Rassen. Lymphom sind meistens maligne, also bösartige Tumore der lymphatischen Organe des Pferdes.

Das Fibrom beim Pferd ist eine gutartige Tumorart, die im Unterhautbindegewebe des Tieres vorkommen kann. Fibrome können in vielfältiger Form an den unterschiedlichsten Körperstellen auftreten und kennzeichnen sich durch ein langsames Wachstum.

Das Sarkom beim Pferd ist ein bösartiger Tumor, der durch schnelles Wachstum gekennzeichnet ist und häufiger bei älteren Tieren zwischen 10 und 18 Jahren auftritt.