17. März 2017

Viele Patientenbesitzer stehen vor einer schwierigen Entscheidung: Ihr Tier hat einen Tumor und nun ist guter Rat teuer. Welche Behandlung ist die Richtige? An was muss ich alles denken? Ist mein Tier zu alt für bestimmte Behandlungen? Welche Erkrankungen hat es schon, welche Organe arbeiten vielleicht nicht mehr so wie früher? Ist eine Operation vorgesehen, wird mein Tier das, vor allem die Narkose, durchstehen?

11. Januar 2017

Die nächste Möglichkeit, an einer Fortbildung zum Thema „Dendritische Zelltherapie als Alternative zur Chemotherapie in der Veterinärmedizin / Grundlagen und Fallbeispiele“ teilzunehmen ist am 09.02.2017 in Lauf.

Die Fortbildung wird vom Tierärztlichen Bezirksverband Mittelfranken und dem Landesverband der prakt. Tierärzte im bpt organisiert. Wir freuen uns, dass wir in dieser Runde unsere innovative immunologische Tumorbehandlung vorstellen können.

Interessierte Tierärzte sind herzlich zu der Fortbildung eingeladen!

ATF-Anerkennung: 2 Stunden