Philosophie

Wir arbeiten an der stetigen Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten für Hunde, Katzen und Pferde mit Hilfe innovativer immunologischer Technologien, wie der dendritischen Zelltherapie.

PetBioCell stellt die Bedürfnisse des einzelnen Patienten und seiner Familie in den Mittelpunkt der Arbeit. Davon ausgehend entwickelt PetBioCell Behandlungskonzepte bei

  • Tumorerkankungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Regenerativen Therapien

Dabei arbeiten wir mit einem langjährig erfahrenen Team aus

  • praxiserfahrenen Tierärzten, die für die Beratung von Tierärzten und Tierbesitzern zuständig sind und von Anfang an diesen neuen immunologischen Ansatz begleitet haben,
  • Immunologen, die auf die Entwicklung und Qualitätssicherung von immunologischen Produkten für Tiere spezialisiert sind
  • versierten Mitarbeitern, die alle Aspekte einer hochwertigen Produktion im Reinraum, aber auch alle notwendigen Schritte in Logistik und Auftragsabwicklung beherrschen

Wir alle fühlen uns verantwortlich, die bestmögliche immunologische Unterstützung für Ihr Tier und eine breit angelegte Information für Sie als Tierbesitzer anzubieten. Unser Ziel ist es, die Lebensqualität des Patienten langfristig zu verbessern und zu erhalten. Damit wollen wir für die Familie des Patienten ein langes zufriedenes Zusammenleben ermöglichen, ohne dass die Beteiligten unnötig mit Schadstoffen (z.B. Chemotherapie) in Kontakt kommen oder unnötigen Stress für die Betreuung und Behandlung Ihres Lieblings auf sich nehmen müssen.

Wir fühlen uns dem Gedanken von One Health verpflichtet – dem schonenden Umgang mit den Ressourcen für Mensch, Tier und Umwelt.

Wir sind stolz, dass das Konzept von PetBioCell 2016 von der Europäischen Union im Rahmen des Programms Horizon 2020 mit dem Siegel Excellence in Europe ausgezeichnet wurde.