Fallbeispiel - Mastzelltumor beim Hund - Melli

Melli wurde insgesamt dreimal aufgrund  Mastzellentumoren 2. Grades (Bauch und Hinterlauf) sowie einer Metastase (Kniekehle) in Berlin operiert. Zeitgleich mit Beginn der Diagnose entschied ich mich, sofort mit einer dendritischen Zelltherapie zu beginnen, über die ich mich im Internet belesen hatte. Es erfolgten drei Durchläufe von November 2017 bis Januar 2018 sowie im April diesen Jahres ein empfohlener vierter Durchlauf, der, wie ich denke, auch unumgänglich wichtig war.

Melli ist gegenwärtig frei von Tumoren, hat nach meinem Dafürhalten Freude und Lebensqualität.

11. Juni 2018

Neue Diagnostikmöglichkeit beim Übergangszellkarzinom der Blase beim Hund Chronische Blasenentzündung beim Hund – immer wieder kommt es zu Entzündungserscheinungen, Problemen beim Harnabsatz, Blut im Urin. Bitte denken Sie daran, dass es sich bei der Krankheitsursache auch um ein Übergangszellkarzinom der Blasenschleimhaut handeln kann. Spätestens wenn die Krankheitserscheinungen nicht durch die normale Behandlung einer Blasenreizung oder -entzündung durch Ihren Haustierarzt ausgeheilt werden kann:

Seiten